Aktivitäten

Aktivitäten, Berichte, Bilder, Fotos

Wir veranstalten jedes Jahr eine Vielzahl an Veranstaltungen. Hier berichten wir ein wenig darüber.

Impressionen der 2. Bezirksjugendfahrt 2021

Wie auch im Vorjahr fand sich Corona-bedingt 2021 kein Ausrichterverein, der die Kanujugend NRW des Bezirks 4 für ein ganzes Wochenende beherbergen kann. Somit entschied der Bezirksjugendvorstand wie auch im Vorjahr zur Ruhr an den Hattingener Ruhrbogen zu paddeln.

Kanujugend, Bezirksjugendfahrten, BJF, 2021, Hattingen, Ruhr, Bochum, August

Bezirksjugendtag 2020 - Neuer Jugendvorstand gewählt

Am 17. Januar fand unser diesjähriger Bezirksjugendtag (BJT) statt. Der Kanuclub Mehlem um Jugendwart Frederik hatte sich bereit erklärt, die Bezirksjugend in sein Bootshaus einzuladen. Um kurz nach 19:00 Uhr eröffneten die Jugendwarte David und Jakob die Sitzung. Anwesend waren auch der aus dem Bezirk stammende Landesjugendwart von Kanu NRW, Chris Schog, als auch Bezirksvorsitzende Gabriele Koch sowie weitere Mitglieder des Verbandsjugendvorstandes.

BJT, Bezirksjugendtag, 2020

Bezirksjugend-Bouldern - Rückblick 2020

Nach dem großen Erfolg beim ersten Mal in 2019 schloßen wir auch 2020 an den Bezirksjugendtag das Bezirksjugend-Bouldern an. So traf sich die Kanujugend mit Vereinen aus Hürth, Boich/Thum, Bergheim, Eschweiler und Siegburg am Morgen des 18. Januar am Boulderplanet in Köln-Ehrenfeld. Etwa 30 Personen waren gekommen.

Köln, Bouldern, Boulderplanet, Bezirksjugend-Bouldern, 2020

Premiere geglückt: Bezirksjugend-Skifahren 2019

Für Ende November hatte die Kanujugend im Bezirk 4 erstmalig zum Skifahren eingeladen. Mit über 60 Teilnehmern aus dem Bezirk eine durchaus gelungene Premiere. Die Pisten der Skihalle in Landgraaf in den Niederlanden Nahe der Grenze zu Aachen wurden am Abend rege genutzt, so dass es wohl auch 2020 eine Neuauflage geben wird.

Kanujugend, 2019, Skifahren, Skihalle, Niederlande, Bezirksjugend-Skifahren, November

Verbandsjugend-Weihnachtsschwimmen - Rückblick 2019

Fast hätten wir dieses Mal wieder den Rekord gebrochen. Aufgrund eines Vereins, der kurzerhand komplett nich dabei war sowie einiger Ausfälle konnte die Anzahl der Teilnehmer nicht übertroffen werden, mit rund 230 Personen aber nahezu eingestellt werden. Gut eine Woche vor Weihnachten ging es traditionell mit der Kanujugend NRW ins Aqualand nach Köln. Zuvor wurde sich dieses Mal jedoch auf dem Parkplatz gegenüber vom Aqualand getroffen. Hier schenkte die Bezirksjugend heißen Tee aus und Plätzchen.

Köln, Weihnachtsschwimmen, Aqualand, 2019, Verbandsjugend-Weihnachtsschwimmen

Kanu-NRW hat eine neue Jugendordnung

Über viele Monate wurde 2018 in einem großen Team eine neue Jugendordnung für den Kanu-Verband NRW ausgearbeitet. An mehreren Präsenzterminen in Duisburg sowie Telefonkonferenzen und E-Mails wurde überlegt, diskutiert, verworfen und schlussendlich eine Version dem Präsidium sowie allen Mitgliedern vorgestellt. In Dortmund beim Verbandsjugendausschuss wurde dann Mitte November noch einmal ins Detail genangen und einige Änderungen vorgenommen. Auch am nächsten Tag, als der Verbandsjugendtag stattfand, dem höchsten Organ der Kanujugend NRW wurde nochmal über einige Punkte diskutiert und abgestimmt. Anschließend wurde die neue Ordnung mit breiter Mehrheit von der Kanujugend NRW beschlossen. Am 09. März 2019 stand dann der Verbandstag an, das höchste Organ des Kanu-Verbandes NRW, auf dem die Jugendordnung final bestätigt werden sollte, womit sie offiziell gültig wird und nicht nur "schwebend unwirksam". Einstimmig wurde die neue Jugendordnung, deren wichtigste Änderungen zuvor vom neuen Landesjugendwart Chris Schog medial vorgestellt wurden, angenommen.

Kanujugend, 2018, Kanu-Verband NRW, Verbandsjugendtag, 2019, Jugendordnung, Satzung, Ausarbeitung, Verbandsjugendausschuss, Verbandstag

Bezirksjugend Bouldern 2019 - Rückblick

Am morgen nach dem Bezirksjugendtag fuhren fast 60 junge Kanusportler aus dem Bezirk 4 Köln-Bonn-Aachen zum Boulderplanet. Hier wurde für viele Stunden geklettert, bis auch dem letzten die Arme weh taten. Trotz der vielen Teilnehmer fand jede Person immer wieder ein freies Fleckchen an der Wand, welches es zu erklimmen galt. Die gute Resonanz hat uns gezeigt, dass wir die Veranstaltung auch in Zukunft fortführen werden.

2019, Bouldern, Klettern, Bezirksjugend-Bouldern

Rekord gebrochen - Verbandsjugend-Weihnachtsschwimmen - Rückblick 2018

Nach zwei Jahren haben wir wieder den Rekord gebrochen. Mit 242 Personen ging es gut eine Woche vor Weihnachten mit der Kanujugend NRW ins Aqualand nach Köln. Die Teilnehmer kamen aus 20 Vereinen:

Köln, 2018, Weihnachtsschwimmen, Aqualand, Verbandsjugend-Weihnachtsschwimmen

Seite 1 von 4

Newsletter

Newsletter Bezirk 4Jetzt für unseren Newsletter anmelden und alle Informationen zu unseren Angeboten direkt per E-Mail erhalten.

Die KJ NRW auf Facebook

J-Team

Verbände